Braunwurzhütte

Gemütlich & Gesellig

Traditionelles Räuchern

Entdecken Sie den Rhythmus der Jahreszeiten mit alten Bräuchen neu. Traditionell wurden heimische Kräuter und Harze aus fernen Ländern z. B. zum Desinfizieren von Räumen, zur Stärkung der Gesundheit und zu spirituellen Zwecken getrocknet und verräuchert.

Bei den angebotenen fünf Terminen führt Christiane Denzel jeweils drei Räucherungen durch und berichtet über die Hintergründe des jeweiligen Brauches, des Räucherns und die Wirkung der dabei typischen Kräuter, Hölzer und Harze. Martina Braun bereitet kleine Versucherle aus wilden Genüssen zu, macht einen würzigen Kräutertee und liest zum Abschluss ein Kräutermärchen vor.

Man sagt, die Pflanze gäbe beim Räuchern ihre Seele. Kommen Sie zur Ruhe. Lassen Sie sich ein auf einen Ausflug in Ihr Inneres. Ein Meditativer Abend voll neuer Impulse und betörender Düfte!

Alle Termine finden in der Braunwurzhütte statt und kosten jeweils 20,- EUR.

- Raunächte: Sonntag, den 27.12.2020 und Montag, den 28.12.2020 um 19.00 Uhr

2021:
- Maria Lichtmess: Mittwoch, den 27.01.2021 um 19.00 Uhr
- Ostern und Frühlingstagundnachtgleiche: Mittwoch, den 24.03.2021 um 19.00 Uhr
- Johanni: Mittwoch, den 23.06.2021 um 19.00 Uhr
- Herbsttagundnachtgleiche und Erntedank: Mittwoch, den 22.09.2021 um 19.00 Uhr
- Advent, lateinisch für Ankunft: Mittwoch, den 25.11.2021 um 19.00 Uhr
- Raunächte: Montag, den 27.12.2021 und Dienstag, den 28.12.2021 jeweils um 19.00 Uhr

2022:
- Maria Lichtmess: Mittwoch, den 26.01.2022 um 19.00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie im Flyer